Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Monaco 1972
Platz 16
Anne-Marie Godart & Peter McLane
"Comme on s'aime"
 


ESC 2018 - Termine
 VR1 Ungarn 20.01.
 VR2 Litauen 20.01.
 HF2 Frankreich 20.01.
 VR1 Rumänien 21.01.
 VR3 Litauen 27.01.
 VE Frankreich 27.01.
 VR2 Ungarn 27.01.
 VR2 Rumänien 28.01.
 VE Spanien 29.01.
 VE Tschechien 29.01.
 VE Malta 03.02.
 VR3 Ungarn 03.02.
 VR1 Armenien 03.02.
 VR1 Schweden 03.02.
 VR3 Rumänien 04.02.
 VE Schweiz 04.02.
 VR1 Sanremo 06.02.
 VR2 Sanremo 07.02.
 VE Großbritannien 07.02.
 VR3 Sanremo 08.02.
 VR4 Sanremo 09.02.
 HF1 Ungarn 10.02.
 HF1 Island 10.02.
 HF1 Estland 10.02.
 Finale Sanremo 10.02.
 VE Dänemark 10.02.
 HF1 Ukraine 10.02.
 VR2 Schweden 10.02.
 VR4 Rumänien 11.02.
 VE Montenegro 17.02.
 VR3 Schweden 17.02.
 HF2 Island 17.02.
 HF2 Ungarn 17.02.
 HF2 Ukraine 17.02.
 HF2 Estland 17.02.
 HF1 Portugal 18.02.
 VR5 Rumänien 18.02.
 HF Moldau 22.02.
 VE Deutschland 22.02.
 VR4 Schweden 24.02.
 VE Ukraine 24.02.
 VE Ungarn 24.02.
 VE Moldau 24.02.
 VE Rumänien 25.02.
 HF2 Portugal 25.02.
 VE Weißrussland 01.03.
 VE Island 03.03.
 VR5 Schweden 03.03.
 VE Finnland 03.03.
 VE Estland 03.03.
 VE Portugal 04.03.
 VE Schweden 10.03.
 VE Norwegen 10.03.












Vorentscheidung Island 2013
 
Sendungstitel:Söngvakeppni Sjónvarpsins 2013
Datum:2. Februar 2013
Ort:Harpa, Reykjavík
Abstimmung:Televoting



Nr.BildInterpretTitelPunktePlatz
1 Magni ÁsgeirssonEkki líta undan    
2 Svavar Knútur Kristinsson & Hreindís Y. Garðarsdóttir HólmLífið snyst    
3 Eyþór Ingi GunnlaugssonÉg á líf   1  
4 Birgitta HaukdalMeðal andanna    
5 Jógvan Hansen & Stefanía SvavarsdóttirTil þín    
6 Haraldur ReynissonVinátta    
7 Unnur EggertsdóttirÉg syng!   2  

7 Beiträge (die Top3 aus jedem HF plus einer Jurywildcard)


Bis zum 8. Oktober 2012 konnten beim zuständigen Sender rúv Beiträge eingereicht werden. Ausländische Komponisten und Texter konnten nur in Zusammenarbeit mit einem isländischen Autoren Lieder einreichen.

Alle Beiträge könnt ihr online auf der website von rúv anhören.

Die komplette Show könnt Ihr noch einmal auf ESCtv ansehen.
Das neue Video zum isländsichen Beitrag findet Ihr hier

Am 15. März wurde bekannt gegeben, dass "Ég á lif" in Malmö in isländischer Sprache gesungen werden wird. Island wird damit erstmals seit 1997 keine Übersetzung ins Englische vornehmen.





Vorrunde 1
 
Datum:25. Januar 2013
Ort:RÚV TV Studio, Reykjavík
Abstimmung:Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Yohanna (Jóhanna Guðrún Jónsdóttir)  Þú    
2 Magni Ásgeirsson  Ekki líta undan Wildcard    
3 Svavar Knútur Kristinsson & Hreindís Y. Garðarsdóttir Hólm  Lífið snyst    
4 Edda Viðarsdóttir  Sá sem lætur hjartað ráða fö    
5 Eyþór Ingi Gunnlaugsson  Ég á líf    
6 Birgitta Haukdal  Meðal andanna    

6 Beiträge
Die Top3 qualifizieren sich direkt für das Finale.



Vorrunde 2
 
Datum:26. Januar 2013
Ort:RÚV TV-Studios, Reykjavík
Abstimmung:Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Klara Ósk Elíasdóttir  Skuggamynd    
2 Jógvan Hansen & Stefanía Svavarsdóttir  Til þín    
3 Sylvía Erla Scheving  Stund með þér    
4 Haraldur Reynisson  Vinátta    
5 Unnur Eggertsdóttir  Ég syng!    
6 Erna Hrönn Ólafsdóttir  Augnablik    

6 Beiträge
Die Top3 qualifizieren sich direkt für das Finale.




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.