Newsforum
Israel 2006
Platz 23
Eddie Butler
"Together we are one"
 


ESC 2017 PreTED:
1. Italien
2. Belgien
3. Estland
4. Frankreich
5. Schweden
Stand: 27.03. 09:52
Wertungen: 89
Hier online werten!







Im Newsforum erfahrt ihr Neuigkeiten zum Thema Eurovision Song Contest und zur OGAE.
Schreibberechtigt sind einige ausgewählte OGAE-Mitglieder.


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
11.03.2016      Dami In singt "Sound Of Silence" für Australien

Nachdem viele Fans es vor Spannung kaum noch abwarten konnten wie der zweite australische Beitrag der ESC-Geschichte klingen wird, hat der Sender SBS nun das offizielle Video veröffentlicht:


 

eingestellt von: Frank Albers

11.03.2016      Gabriela Gunčíková für Tschechien

Nun hat auch das tschechische Fernsehen sein Geheimnis gelüftet und bekannt gegeben, dass Gabriela Gunčíková mit "I Stand" für Tschechien beim ESC 2016 an den Start gehen wird. Das Lied wurde am 11. März erstmals öffentlich präsentiert. Geschrieben wurde es von Christian Schneider, Sara Biglert und Aidan O'Connor.
Gabriela gilt als eine der besten Sängerinnen Tschechiens, Mit ihrer außergewöhnkichen Stimme feierte die 23jährige bereits auch international zahlreiche Erfolge, von der benachbarten Slowakei bis in die USA.

Das offizielle Video:


 

eingestellt von: Frank Albers

10.03.2016      Argo singen "Utopian Land" für Griechenland

Der bei griechischen ESC-Fans sehr kontrovers diskutierte Beitrag "Utopian Land" von der bisher nahzu unbekannten Band Argo wurde heute veröffentlicht. Der Beitrag wurde vom Sender ERT intern ausgewählt udn heute auf einer Pressekonferenz vorgestellt.




eingestellt von: Frank Albers

09.03.2016      Serhat singt "I Didn't Know" für San Marino

Serhat wird San Marino in Stockholm mit "I Didn't Know" vertreten. Das Team San Marinos ist wahrlich international. Serhat selbst stammt aus der Türkei und hat starke Bezüge zu Deutschland. Komponist Olcayto Ahmet Tuğsuz stammt ebenfalls aus der Türkei und Texter Nektarios Tyrakis aus Griechenland. Vorgestellt wurde der Beitrag San Marinos heute auf einer Pressekonferenz im Hotel Intercontinental in Paris.



eingestellt von: Frank Albers

09.03.2016      Nina Kraljić singt "Lighthouse" für Kroatien

Nina Kraljić' wird Kroatien beim ESC in Stockholm mit dem englischsprachigen Lied  "Lightouse" vertreten. Geschrieben wurde das Lied von Andreas Grass und Nikola Paryla, die mit ihrem Beitrag modernen Pop mit Ethno verbinden.
Vorgestellt wurde "Lighthouse" heute erstmals beim kraotischen Radiosender HR2.



eingestellt von: Frank Albers

08.03.2016      Kaliopis "Dona" veröffentlicht

Kaliopis Beitrag für Mazedonien beim ESC 2016 wurde gestern offiziell vorgestellt. "Dona" wurde von ihr gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Romeo Grill geschrieben. Sie wird ihr Lied auch in Stockholm auf Mazedonisch singen.
(Foto: Kristijan Teodorov)



eingestellt von: Frank Albers

07.03.2016      Sanja Vučič für Serbien

Der serbische Sender RTS bestätigte heute offiziell, dass Serbien von der Sängerin der Gruppe ZAA, Sanja Vučič, vertreten werden wird. Ihr Beitrag "Goodbye" wird am 12. März offiziell in einer Eurovisions-Sondersendung vorgestellt werden.
Bevor Sanja Sängerin der Gruppe ZAA wurde, war sie MItglied verschiedener anderer Gruppe aus dem Folk- und Jazzbereich. Mit ZAA hat sie bisher ein Album, "What About",  veröffentlicht.

Sanja wurde von RTS intern ausgewählt, mit dem Ziel einem jungen Nachwuchstalent eine internationale Bühne zu geben. Ob Sanja von ihrer Gruppe ZAA auch auf der ESC-Bühne in Stockholm begleitet werden wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.
 

eingestellt von: Frank Albers

06.03.2016      Ovidiu Anton für Rumänien

Auch in Rumänien ist die Entscheidung gefallen: Der Rocksänger Ovidiu Anton hat es im fünften Anlauf endlich geschafft, die rumänische Vorentscheidung zu gewinnen. Er wird sein Land mit "Moment Of Silence" beim ESC 2016 in Stockholm vertreten.

Das Ergebnis findet Ihr auf unserer Rumänien-Seite

(Foto: TVR)



 

eingestellt von: Frank Albers

05.03.2016      Michal Szpak für Polen

Überraschung bei der polnischen Vorentscheidung: Nicht die favorisierte und höchst populäre Magaret oder die polnische ESC-Legende Edyta Górniak gewannen das Ticket nach Stockholm sondern der 25jährige Michal Szpak mit seiner hymnischen Rockballade "Color Of Your Life". Michal kommt eigentlich eher aus dem Rockbereich und wurde in Polen durch seine Teilnahme an der ersten X-Factor-Staffel 2011 bekannt.





 

eingestellt von: Frank Albers

05.03.2016      Jüri Pootsmann für Estland

Der 21jährige Jüri Pootsmann gewann die estnische Vorentscheidung "Eesti laul" und wird nun Estland mit dem Titel "Play" beim ESC in Stockholm vertreten. Stilistisch orientiert sich Jüri mit seinem Beitrag ein wenig an amerikanischen Klassikern wie Frank Sinatra und Dean Martin. Komponiert hat das Lied Stig Rästa, der Estland im letzten Jahr in Wien vertrat.



eingestellt von: Frank Albers

Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

.

 
OGAE Germany e.V.