Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Armenien 2009
Platz 10
Inga & Anush
"Nor par (Jan jan)"
 

OGAE - Termine
OGAE-Clubtreffen München 25.01.2020
Regionaltreffen Stuttgart 14.03.2020

ESC 2020 - Termine
 Interpr. Bulgarien 25.11.
 HF1 Albanien 19.12.
 HF2 Albanien 20.12.
 VE Albanien 22.12.
 VR1 Norwegen 11.01.
 VR2 Norwegen 18.01.
 VR3 Norwegen 25.01.
 VE Tschechien 27.01.
 VR1 Schweden 01.02.
 VR4 Norwegen 01.02.
 Sanremo VR1 04.02.
 Sanremo VR2 05.02.
 Sanremo VR3 06.02.
 Sanremo VR4 07.02.
 HF1 Island 08.02.
 VR2 Schweden 08.02.
 VR5 Norwegen 08.02.
 Interpr. Malta 08.02.
 VE Lettland 08.02.
 VE Australien 08.02.
 Sanremo Finale 08.02.
 HF1 Estland 13.02.
 VE Norwegen 15.02.
 VR3 Schweden 15.02.
 HF2 Island 15.02.
 HF2 Estland 15.02.
 VE Ukraine 22.02.
 VR4 Schweden 22.02.
 VR5 Schweden 27.02.
 VE Kroatien 29.02.
 VE Estland 29.02.
 VE Island 29.02.
 VE Finnland 07.03.
 VE Dänemark 07.03.
 VE Portugal 07.03.
 VE Schweden 07.03.
 ESC HF1 12.05.
 ESC HF2 14.05.
 ESC Finale 16.05.










Vorentscheidung Belgien 2011
 
Sendungstitel:Eurovision 2011: Qui? A vous de choisir!
Datum:12. Februar 2011
Ort:Lüttich, Palais des Congrès
Abstimmung:Televoting (50%), Jury (50%)



Nr.BildInterpretTitelPunktePlatz
1 Steve LindenC'est la musique 5+5=10   5  
2 NelzaBe My Friend 0+7=7   6  
3 Sarina CohnRien en apparence 8+10=18   2  
4 Thayss n'BauSomewhere With You 0+0=0   14  
5 Clac et les PortesClaquer les portes 1+6=7   6  
6 ChloeJust One Chance 4+0=4   10  
7 J-CoolDans ma chanson 3+0=3   12  
8 Gautier ReyzAddiction 0+4=4   10  
9 .fenYes I Know 7+8=15   3  
10 Witloof BayWith Love Baby 12+12=24   1  
11 Alexandre DeschampsElle merveille 10+1=11   4  
12 Syla KSimple Love 0+2=2   13  
13 Kaptain OatsReset 2+3=5   9  
14 The BlazingOur Way 6+0=6   8  

14 Beiträge. Das Ergebnis setzt sich aus Televoting+Jury=Gesamtpunktzahl zusammen.
Der vierköpfigen Jury gehörten u.a. Sandra Kim und Victor Lazlo an.

Dem Finale und der (kurfristig eingefügten) Radio-Zwischenrunde war eine Internetauswahl vorgeschaltet. Zu dieser Auswahl konnte jeder Musiker ein Lied auf der website des wallonischen Senders RTBF (www.rtbf.be/eurovision) einstellen und von den Besuchern der Seite bewerten lassen. Die Bewertung erfolgte allerdings recht ungewöhnlich, nämlich in Form finanzieller Spenden. Alle Beiträge die es schafften bis zum 31.12., 12 Uhr mindestens 20.000 € zu sammeln qualifizierten sich für die nächste Runde. Mit dem gesammelten Geld wird dann ein Videoclip für den jeweiligen Titel produziert. Da die Anzahl der erfolgreichen Lieder, die Erwartungen des Senders weit übertraf, beschloss RTBF eine Radio-Zwischenrunde für den 30. Januar einzubauen.

Weitere Infos gibt es auf: http://eurovision.akamusic.com





Vorrunde 1
 
Datum:30. Januar 2011
Ort:Radio (VivaCité Radio)
Abstimmung:Televoting, Internetabstimmung und Fachjury


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Hélène  Our Home    
2 Léa Clément  Où s'en vont nos reves    
3 Syla K  Simple Love    
4 Steve Linden  C'est la musique    
5 The Blazing  Our Way    
6 Bellyve  Nos pages, nos images    
7 Joe Galli  Live My Life    
8 Hanny-D  Près de toi    
9 J-Cool  Dans ma chanson    
10 Witloof Bay  With Love Baby    
11 Gautier Reyz  Addiction    
12 Alexandre Deschamps  Elle merveille    
13 Nelza  Be My Friend    
14 Sarina Cohn  Rien en apparence    
15 Clac et les Portes  Claquer les portes    
16 Natohé  For You    
17 The MichelJanssens  Fais comme ci    
18 Kaptain Oats  Reset    
19 Thayss n'Bau  Somewhere With You    
20 Joyce & Jay  Do You Remember (Te souviens tu)    
21 2Daysticket  A Journey Inside Me    
22 Harley  Pardonne moi "Prière Rock"    
23 Mael  L'Ancre de nos Vies    
24 Swing Channel  Les pieds dans l'eau    
25 Tommy Waters  I'm Alive    
26 Etienne Deleyre  The Way You Are    
27 Francoise-Norroy  Je vis comme une chanson    
28 NellSonn!  Commence par un pas    
29 Chloe  Just One Chance    
30 .fen  Yes I Know    

30 Beiträge, die Top 14 qualifizieren sich für das TV-Finale im Februar. Die ursprünglich ebenfalls qualifizierten Beiträge "Tant qu'il y aura des femmes" von Lorenzo Caminotti, "United Belgium" von Thoom und "Manupilation" von Paul Biss mussten wegen unterschiedlicher Regelverstöße disqualifiziert werden.




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.