Eurovision Song Contest
2018
Forum Lissabon
VE Schweiz 2013
Platz 4
Melissa
"The Point Of No Return"
 
 Eurovision Song Contest 
  2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   ESC Geschichte(n)
  Ergebnis   Teilnehmer   Live aus Lissabon
 

OGAE - Termine
Grand Prix sur le Main, Frankfurt 26.10.2018

Termine
Eurovision Cruise 08.09.2018

ESC 2018 Finale PostTed:
1. Deutschland
2. Österreich
3. Israel
4. Frankreich
5. Zypern
Stand: 05.07. 17:46
Wertungen: 59
Hier online werten!


Top5 ESC 2018 Predict:
1. Zypern
2. Israel
3. Frankreich
4. Deutschland
5. Tschechien
Stand: 12.05. 20:12
Wertungen: 37
Hier online werten!


ESC 2018 1.Semi PostTED:
1. Österreich
2. Tschechien
3. Israel
4. Zypern
5. Irland
Stand: 05.07. 17:49
Wertungen: 61
Hier online werten!


ESC 2018 2.Semi PostTED:
1. Moldawien
2. Australien
3. Dänemark
4. Schweden
5. Norwegen
Stand: 05.07. 17:51
Wertungen: 45
Hier online werten!


ESC 2018 PreTED:
1. Frankreich
2. Israel
3. Tschechien
4. Australien
5. Deutschland
Stand: 12.05. 20:55
Wertungen: 155
Hier online werten!







Im Forum Lissabon berichten einige OGAE Mitglieder von ihren Eindrücken vor Ort aus Lissabon.


Alle Videos findet ihr auch im Video-Blog Lissabon


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
12.04.2018      Lost in Lisbon

Auf nach Portugal



Auch ohne Netz bestens zurechtfinden



In unserer Serie „Auf nach Portugal“ stellen wir heute eine App vor, die euch das Erkunden von Lissabon leichter machen wird: Ulmon Lissabon. 



Die Gratis-App bietet auch offline eine gute, übersichtliche Karte von Lissabon und Umgebung. Die GPS-Funktion lässt Euch den Weg auf eigene Faust leichter finden. Zusätzlich gibt es „Inspirationen“ seitens der App und ihr könnt Euch Listen mit den Sehenswürdigkeiten oder Cafés erstellen, die ihr in Lissabon besuchen möchtet. Hierzu bietet euch die App auch Informationen zu den jeweiligen Orten an. Für mehr Informationen sind Internetseite angegeben, die dann im Onlinemodus abgerufen werden können. Alternativ könnt ihr euch vorher noch kostenlos die Artikel der Wikipedia runterladen und seid immer bestens informiert.



Zusätzlich ist die App auch noch nachhaltig, denn ihr könnt sie bei der nächsten Reise einfach weiter nutzen, da eine große Auswahl an Karten vorhanden ist. Die Karten können jederzeit wieder gelöscht und neu runtergeladen werden.



Simon Wennige

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

11.04.2018      Hawai ?

Auf nach Portugal 



Wie ein Portugiese ein Stück nationale Identität auf Hawaii schuf



Viele werden sich an den hawaiianischen Sänger Israel Kamakawiwoʻole erinnern, der 2010 den Hit des Jahres landete, obwohl er zu diesem Zeitpunkt schon 13 Jahre lang tot war. „Somewhere Over The Rainbow“ war ein bemerkenswerter Welthit, welcher durch die sanfte Stimme des stark übergewichtigen Mannes sowie seiner Ukulele in Erinnerung bleiben wird. 



Die Ukulele ist seit Ende des 19. Jahrhunderts das nationale Musikinstrument der damaligen Republik Hawaii und erfunden wurde sie von einem portugiesischen Emigranten namens Manuel Nunes. Für eine originale Nunes-Ukulele würden bei heutigen Auktionen wohl sehr viele Euros fließen. Nunes wanderte 1879 von Madeira nach Hawaii aus und verstarb 79-jährig in Honolulu. 



Auch wenn es keine kvinnaböska ist, Manuel Nunes hat ein Stück Musikgeschichte erfunden. 



https://www.youtube.com/watch?v=V1bFr2SWP1I



Simon Wennige

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

09.04.2018      Você fala português?

Auf nach Portugal







Noch mehr Portugiesisch lernen?







Vor wenigen Tagen hatten wir euch eine App vorgestellt, welche euch noch mehr Wörter und vor allem Sätze aufzeigt als unsere Bilder in der Serie „Auf nach Lissabon“. Ihr möchtet jetzt die ganze Sprache lernen? 







Dann wäre die App „Babbel - Portugiesisch lernen“ etwas für euch. Babbel hat sich einen guten Namen in Sachen Sprachen lernen erarbeitet. Anders als die erste App, werdet ihr hier beim direkten Lernen gefördert und könnt Vokabeln lernen. 







Auch Babbel bietet leider keinen rundum kostenlosen Service. Um das gesamte Lernmaterial ab der zweiten Lektion abzurufen, benötigt ihr sogar ein Abo, welches ihr allerdings bis 24 Stunden vor der jeweils aktuellen Buchungsperiode wieder kündigen könnt. Laut Babbel haben 92% aller Kunden sehr schnell gute Fortschritte gemacht. 







Wir sprechen uns dann in Lissabon.







https://de.babbel.com/portugiesisch-lernen-kostenlos







Simon Wennige



Florian Sondermayer







#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

07.04.2018      Der Bühnen Blog - Was bitte?

Es gibt ja wirklich Alles inzwischen! Mit Sicherheit ist der Blog von M&M Production einer der interessantesten Blogs für den aufmerksamen Eurovisions-Fan.



Hier könnt ihr die Fortschritte des Aufbaus der Bühne in der Altice-Arena mehr als genau mit verfolgen, lernt sogar die beteiligten Arbeiter kennen und seid stets auf dem Laufenden. Beeindruckend wird sicher im Laufe der Wochen die Menge an Technik sein, welche installiert wird, und vieles mehr. Und da die Eurovisions-Bühne stets auch als technischer Vorreiter im weltweiten Bühnen-Design gilt, kann ein regelmäßiger Ausflug auf diesen Blog nicht schaden.



https://m-m-pr.com/index.php/eurovision-diary-2018



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #destinationportugal#aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

06.04.2018      Pastel de Nata

Auf nach Portugal



Mönchsgebäck als Suchtfaktor



Wenn Reisende aus Portugal zurückkehren, haben sie vieles zu berichten. Ein Muss ist es laut allen aber, mindestens einmal in den Genuss eines „Pastel de Nata“ zu gelangen. Dieses Gebäck wurde vor über 200 von Mönchen aus Belém, einem heutigen Stadtteil Lissabons, erfunden, die offizielle Rezeptur ist bis heute geheim. Und wegen des hohen Suchtpotenzials wird es wohl selten nur bei einem Pastel de Nata bleiben.



Doch dieses Blätterteig-Pudding-Törtchen lässt sich dennoch ganz einfach selbst zu Hause fertigen. Folgt einfach dem unten angegeben Link und ihr habt nicht nur eine einfache Rezeptur, sondern auch eine Empfehlung, wo man die besten Pastéis de Nata, welche aufgrund ihres ursprünglichen Herkunftsortes auch Pastéis de Belém genannt werden, in Lissabon kaufen kann.



https://www.portugalismo.de/pastel-de-nata/



Simon Wennige

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

05.04.2018      Spannbettlaken - was sonst!

Auf nach Portugal



40 Jahre Spannbettlaken



Wenn ihr zum Eurovision Song Contest nach Lissabon reisen solltet, achtet auf das Laken in eurem Hotel. Wahrscheinlich wird es ein Spannbettlaken sein, denn das ist eine portugiesische Erfindung – inspiriert natürlich von Schweden, aber wir können versichern Christer hatte hiermit nichts zu tun.



Denn sein Erfinder Mário Marques hatte 1977 bei einer heißen Liebesnacht in einem Hotel in Schweden gesehen, dass das Laken sich trotz der Bettakrobatik nicht verzogen hatte. Als er nachguckte, stellte er erstaunt fest, dass eine findige Person hatte das Laken unterhalb der Matratze mit Bändern zusammengeknotet. Seine Firma hatte nach einem halben Jahr ausprobieren mit der Produktion von Spannbettlaken begonnen und konnte damit innerhalb kürzester Zeit einen großen Erfolg verbuchen. Und so verkaufte er als Millionär 1990 seine Anteile an der Firma und erwarb ein Weingut in der Nähe von Porto. 



Was seine damalige Frau zu dem Seitensprung mit der blonden Schwedin sagte ist leider nicht überliefert. Aber das Spannbettlaken ist heute aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. 



Allzeit erholsame Nächte in Portugal.



Simon Wennige

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

03.04.2018      Destination Lissabon

Noch mehr Portugiesisch lernen?



Gehört ihr auch zu den ersten, die sich schon bald auf den Weg nach Lissabon machen und der Reisewortschatz unserer Reihe „Auf nach Portugal“ reicht euch noch nicht?



Dann empfehlen wir euch heute die App „Portugiesisch lernen +“ von Bravolol Limited. Mit dieser App könnt ihr gleich die Aussprache richtig lernen, denn eine nette Dame spricht alles vor. Und das Ganze in zwei Sprechgeschwindigkeiten – die langsame Variante ist sympathischer weise mit einer Schildkröte dargestellt.



Ihr habt die Wahl zwischen einer freien Suche oder 23 Kategorien, in denen ihr die wichtigsten Wörter und Sätze findet. Allerdings sind nur die ersten sechs kostenlos anzuklicken. Möchtet ihr also mehr wissen, müsstet ihr entweder jedes Mal eine fünf-sekündige Werbung anschauen oder einfach 5,99 € bezahlen. 



Die App findet ihr auf eurem Smartphone in dem App-Store unter „Portugiesisch lernen +“.



Simon Wennige

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal#destinationportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

01.04.2018      Auf nach Portugal

Nur noch 43 Tage und dann sind die Meisten schon wieder auf der Rückreise oder geistig bereits am neuen Ziel 2019. Doch bis dies soweit ist haben wir noch Einiges vor mit euch.



„Auf nach Portugal“ heißt das Programm neben den wunderbaren Ratings, welche ihr täglich auf Facebook kund tut, unserem Mitglieder-TED und dem TED für Alle. In den kommenden Wochen werden wir euch schon einmal ein paar wichtige Wörter in Portugiesisch mit auf den Weg geben, ein paar nützliche Apps vorstellen, Skurriles und Interessantes zu Portugal und Lissabon erzählen, und natürlich auch mit praktischen Tipps versorgen.



Also werfen wir ein paar Tropfen Wissen in Newtons Ozean der Unwissenheit, und schauen dass uns dabei der Atlantik nicht überläuft. Daher fangen wir heute sacht mit ein paar wenigen Wörtern an, bitte sprechen sie nach.. :-)



Simon Wenninge

Florian Sondermayer



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard #aufnachportugal

eingestellt von: Florian Sondermayer

25.03.2018      Neues aus Lissabon

Für Fan-Package-Sitzplatz-Inhaber:



Der finale Bestuhlungs-Plan wird bald erstellt sein. Dann wird Blueticket die E-Mails mit den Tickets inkl. Sitzplatz-Nummer übermitteln.







Fehlgeschlagene Fan-Package-Käufe:



Hier gibt es bisher weiter keine Neuigkeiten von Seiten Blueticket. Die uns vorliegenden Informationen wurden weiter geleitet. Sicher kann Jede/r selbst noch einmal Blueticket kontaktieren. Sobald wir hierzu Neuigkeiten haben werden wir diese umgehend kommunizieren.







OGAE-Karten:



Wer auf seine OGAE-Karte wartet, wird um Ostern herum diese zugestellt bekommen. Sollte jemand bis zum 15.4. keine erhalten haben, dann bitte uns via  internet@ogae.de kontakten. Für Lissabon-Fahrer, welche keine Karte haben, wird es hier spezielle Lösungen geben, also durchatmen!







Jahres-Sticker:



Eure Jahres-Sticker für die OGAE-Karte werdet ihr in der zweiten April-Hälfte mit der neuen Eurovoice oder beim Preview-Treffen in München am 22.04.2018 erhalten.







EuroCafe:



Zum FanCafe wird es in den nächsten Wochen weitere Informationen zur Location, zu den Preisen, und wie die Eintrittskarten erworben werden können, geben.







Eurovision-Shop:



Die neue Kollektion ist dort eingetroffen. Nach Ostern und vor Lissabon wird es auf Anfrage personalisierte Rabatt-Codes geben. Sobald es soweit ist werden wir euch informieren.







Sollten weitere Fragen bestehen dann bitte einfach via E-Mail an internet@ogae.de .



 



#eurovision #eurovision2018 #ogae #allaboard

eingestellt von: Florian Sondermayer

Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

.

 
OGAE Germany e.V.