Newsforum
Deutschland 1984
Platz 13
Mary Roos
"Aufrecht geh'n"
 

OGAE - Termine
Eurovision Weekend 13.07.2018
Grand Prix sur le Main, Frankfurt 26.10.2018

Termine
Eurovision Cruise 08.09.2018

ESC 2018 Finale PostTed:
1. Deutschland
2. Österreich
3. Israel
4. Frankreich
5. Zypern
Stand: 26.05. 10:03
Wertungen: 48
Hier online werten!


Top5 ESC 2018 Predict:
1. Zypern
2. Israel
3. Frankreich
4. Deutschland
5. Tschechien
Stand: 12.05. 20:12
Wertungen: 37
Hier online werten!


ESC 2018 1.Semi PostTED:
1. Österreich
2. Tschechien
3. Zypern
4. Israel
5. Litauen
Stand: 22.05. 09:19
Wertungen: 57
Hier online werten!


ESC 2018 2.Semi PostTED:
1. Australien
2. Moldawien
3. Dänemark
4. Schweden
5. Norwegen
Stand: 20.05. 00:55
Wertungen: 43
Hier online werten!


ESC 2018 PreTED:
1. Frankreich
2. Israel
3. Tschechien
4. Australien
5. Deutschland
Stand: 12.05. 20:55
Wertungen: 155
Hier online werten!







Im Newsforum erfahrt ihr Neuigkeiten zum Thema Eurovision Song Contest und zur OGAE.
Schreibberechtigt sind einige ausgewählte OGAE-Mitglieder.


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
29.12.2017      Unsere Kandidaten für Lissabon

Das sind die sechs Teilnehmer für die deutsche ESC-Vorentscheidungsshow "Unser Lied für Lissabon": Ivy Quainoo (25), Natja Todua (21), Xavier Darcy (22), Ryk (28), der Voxxclub und Michael Schulte (27) werden am 22. Februar um das Ticket nach Lissabon wettsingen. Ausführliche Informationen zu den Kandidaten findet ihr auf unserer Deutschland-Seite, bald auch auf unserer facebook-Seite und natürlich in der Februar-Ausgabe der EURO-VOICE. Laut NDR geht es jetzt im nächsten Schritt in ein "Writing Camp" (!), in dem auf die Interpreten durch nationale und internationale Autoren und Komponisten die passenden Lieder gefunden werden sollen. Na dann: Guten Rutsch!

Ausführliche informationen und Videos zu den sechs Kandidaten und zum Auswahlprozess findet Ihr auf unserer Deutschland-Seite

eingestellt von: Reinhard Ehret

28.12.2017      Tickets für "Unser Lied für Lissabon"

Aktualisierung: Wir haben die Anmeldefrist aufgrund der Urlaubstage bis 5. Januar 2018 verlängert. Alle Interessenten erhalten nach dem 5.Januar Infos über die Bezahlung der Tickets und die weiteren Schritte.

Für die deutsche Vorentscheidung "Unser Lied für Lissabon" am 22. Februar in Berlin bietet der NDR wieder ein Fankontingent für OGAE-Mitglieder.

Die Karten kosten voraussichtlich max 45 € incl VVK, allerdings ist es 2018 aus Sicherheitsgründen noch nicht sicher, ob es mit dem Fanticket wieder Zugang zur Generalprobe geben wird.

Bitte teilt uns doch bis zum 5. Januar mit, ob Ihr verbindliches Interesse an einer Karte habt, damit wir dem NDR eine Bestellgröße für das OGAE-Kartenkontingnet nennen können.

Dieser Service gilt nur für OGAE-Mitglieder, bitte gebt daher unbedingt Eure OGAE-Mitgliedsnummer an.
Pro OGAE-Mitglied können maximal zwei Karten bestellt werden.

Bitte richtet Euren Bestellwunsch an Frank: Email: vizepraesident@ogae.de

eingestellt von: Frank Albers

24.12.2017      Einladung zur Mitglieder-Versammlung 2018

Hiermit lade ich zur satzungsgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung von OGAE Germany eV ein. Diese findet am 21. Januar 2018 im Wirtshaus zum Isartal, Brudermühlstr. 2, 81371 München statt. Beginn ist 12:00 Uhr.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Berichte des Präsidiums
4. Kassenberichte
5. Entlastung des Präsidiums
6. Wahl des Präsidiums
7. Wahl der Kassenprüfer
8. Verschiedenes
 
Klaus Woryna
Präsident OGAE Germany eV
 

eingestellt von: Frank Albers

24.12.2017      Eugent Bushpepa mit "Mall" für Albanien

Wir haben das erste Lied für den ESC 2018 in Lissabon. Es heißt schlicht "Mall" und wird von Eugent Bushpepa für Albanien gesungen werden. Eugent gewann am 21. Dezember das dreitäige Festivali i Këngës und damit die Fahrkarte nach Lissabon. Eugnet Bushpepa wurde 1984 geboren, lebte und arbeitete einige Jahre in Italien, und startet seit einiger Zeit in Albanien als Sänger richtig durch, gewann mehrere Preise als bester Nachwuchssänger und veröffentlichte mehrere Singles und arbeit gerade an seinem ersten Album. 2007 war er Mitgleid der Begleitband von Deep Purple bei deren Aufritt in Albanien.

Hier der ist das Lied für Albanien 2018:


eingestellt von: Frank Albers

22.12.2017      Unser Lied für Lissabon

Am 22. Februar wird es ernst, wenn im Studio Adlershof in Berlin der deutsche Teilnehmer für den ESC 2018 in Lissabon gesucht und hoffentlich auch gefunden wird.

5 Interpreten, die durch ein komplexes Auswahlverfahren gegangen sind werden jeweils ein speziell für sie komponiertes Lied singen. Eine internationale Jury, ein hundertköpfiges Eurovisions-Panel und die Fernsehzuschauer  entscheiden dann über den Sieger.

Wie das Auswahlverfahren der 5 Kandidaten und ihrer Lieder genau verläuft erfahrt Ihr hie

Was beim Workshop zum ESC-Vorentscheid mit und bei den Kandidaten so abgegangen ist könnt Ihr hier nachlesen

Darüber hinaus hat der NDR die neuesten Infos hier zusamemngestellt, die uns die Vorentscheidung verstehen lassen.

 

eingestellt von: Frank Albers

17.12.2017      Wer fährt nach Lissabon? Der aktuelle Stand in den VEs

Das Jahr nähert sich seinem Ende und die neue ESC-Saison nimmt bereits kräftig Schwung auf.
Wer wird in Lissabon dabei sein?

Die aktuelle Situation in den Teilnehmerländern und den nationalen Vorentscheidungen findet Ihr auf unseren Länder-Seiten.

Viel Spaß bei einer Stöber-Reise durch Europa.

eingestellt von: Frank Albers

16.12.2017      Die Teilnehmer des Festival di Sanremo 2018

Die Teilnehmer des traditionsreichen Festival di Sanremo 2018 stehen fest und damit die italienischen Kandidaten  für den ESC in Lissabon. Unter den Kandidaten finden sich auch vier ehemalige italienische ESC-Teilnehmer: Riccardo Fogli (1983 in München), Luca Barbarossa (1988 in Dublin), der Sänger der Gruppe Decibel Enrico Ruggeri (1993 in Millstreet) und Nina Zilli (2012 in Baku).

Das Festival wird vom 6. bis 10. Februar wie gewohnt aus dem Teatro Ariston übertragen. Anders als in den Vorjahren werden 2018 aber alle Interpreten das große Finale am 10.2. erreichen und kein Titel bereits an einem der Vortage ausscheiden.
Der Sieger des Festivals wird eingeladen. Italien beim ESC zu vertreten. Sollte dieser/diese im Mai bereits andere Pläne haben, wird die RAI einen anderen Teilnehmer aus dem Startfeld nominieren. Dies kann (wie 2011) auch der Sieger/die Siegerin des parallel durchgeführten Nachwuchswettbewerbs "Nuove Proposte" sein.

Die Teilnehmer und die Titel der Lieder findet Ihr auf unserer Italien-Seite 

 

eingestellt von: Frank Albers

11.12.2017      Salvador lebt nun mit Spenderherz

Im Mai eroberte Salvador Sobral beim Eurovision Song Contest die Herzen Europas. Seit September lag er auf der Intensivstation. Jetzt hat der portugiesische Nationalheld und gefühlvolle Melancholiker ein neues Herz bekommen und kann vielleicht im Mai nächsten Jahres, wenn der ESC nach Lissabon kommt, schon wieder auf der Bühne stehen.
Hier ein Bericht von Brisant vom 11.12.2017:
http://www.ardmediathek.de/tv/BRISANT/Sänger-Salvador-Sobral-hat-ein-neues-Her/Das-Erste/Video?bcastId=2673662&documentId=48310498

eingestellt von: Frank Albers

11.12.2017      Jessica Mauboy für Australien beim ESC

Jessica Mauboy wird Australien beim RESC in Lissabon vertreten. Dafür wurde sie von austarlischen Sender SBS intern ausgewählt, ihr Lied steht noch nicht fest. Jessica stand schon einmal auf der ESC-Bühne und zwar 2014 in Kopenhagen, als Austarlien außer Konkurrenz im Pausenprogramm auftrat.
Die 1989 geborene Sängerin ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen des Landes. Ihre musikalische Karriere begann 2006 mit der Teilnahme an der Casting-Show "Australian Idol", in der sie auf dem zweiten Platz landete. Seitdem veröffentlichte sie mehrere erfolgreiche Alben und räumte in ihrem Heimatland Auszeichnungen ab. Zahlreiche Singles schafften es in die australischen Top 10, der Titel "Burn" aus ihrem ersten Album erreichte den ersten Platz der Charts.

eingestellt von: Frank Albers

06.12.2017      Cesár Sampson für Österreich in Lissabon

Der ORF vertraut für die Auswahl des österreichischen Beitrags wieder eher einem internen Gremium als einer öffentlichen Abstimmung. Der Erfolg mit Conchita spricht natürlich für dieses Verfahren, und auch mit Nathan Trent wählte man 2017 beim ORF zielsicher einen späteren Finalisten aus.

Nachfolger Nathan Trents wird nun Cesár Sampson.
Mit César hat man ein Mitglied des österreichisch-bulgarischen Produzenten - und Komponistenteams für Österreich gewinnen können, das in den vergangenen Jahren für die beiden Top5-Platzierungen Bulgariens verantwortlich war.
Auch wenn César bisher primär im Hintergrund als Produzent und Komponist gearbeitet hat, so stand er als Mitglied von Kruder & Dorfmeister, Sofa Surfers und Louie Austen schon bei Tourneen international bekannter österreichischer Künstler auch als Sänger mit auf der Bühne. Auch für Bulgarien war er 2016 und 2017 als Chorsänger mit dabei.

Für Louie Austen schrieb er die Lieder seines letzten Albums "What A Comeback".

Cesár wurde 1983 in Linz geboren.

eingestellt von: Frank Albers

Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

.

 
OGAE Germany e.V.