Eurovision Song Contest
2008
Forum Belgrad
VE Serbien-Montenegro 2006
Platz 3
Stefan Filipović
"Za nju"
 
 Eurovision Song Contest 
  2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   ESC Geschichte(n)
  Ergebnisse   Teilnehmer   Forum Belgrad   Endergebnis Predict Top 5
 


Termine
EiC - Eurovision in Concert 06.04.2019
ESC Convention 28.06.2019
ESC Convention 29.06.2019
ESC Convention 30.06.2019

ESC 2019 - Termine
 VE Estland 16.02.
 VE Kroatien 16.02.
 VR3 Schweden 16.02.
 HF2 Ukraine 16.02.
 HF1 Portugal 16.02.
 VE Slowenien 16.02.
 HF2 Island 16.02.
 VE Lettland 16.02.
 HF2 Litauen 16.02.
 HF2 Ungarn 16.02.
 VE Rumänien 17.02.
 VE Deutschland 22.02.
 VE Litauen 23.02.
 VE Ukraine 23.02.
 VE Dänemark 23.02.
 VE Ungarn 23.02.
 VR4 Schweden 23.02.
 HF2 Portugal 23.02.
 HF1 Serbien 27.02.
 HF2 Serbien 28.02.
 VE Weißrussland 01.03.
 VE Finnland 02.03.
 VE Georgien 02.03.
 VR5 Schweden 02.03.
 VE Island 02.03.
 VE Portugal 02.03.
 VE Norwegen 02.03.
 VE Serbien 03.03.
 VE Moldau 03.03.
 VÖ Griechenland 07.03.
 VÖ Niederlande 07.03.
 VÖ Schweiz 07.03.
 VÖ Nord Mazedonien 09.03.
 VE Schweden 09.03.
 VÖ Russland 09.03.
 VÖ Aserbaidschan 09.03.
 VÖ Österreich 09.03.
 VÖ Irland 09.03.
 VÖ Armenien 09.03.
 VÖ San Marino 09.03.
 VÖ Israel 10.03.
 ESC 2019 HF1 14.05.
 ESC 2019 HF2 16.05.
 ESC 2019 Finale 18.05.





Im Forum Belgrad berichten einige OGAE Mitglieder von ihren Eindrücken vor Ort aus Belgrad.
Wir haben hierbei keine genauen Regeln, sondern jeder berichtet über das, was er für erwähnenswert hält und wann er gerade Zeit und Gelegenheit hat, etwas zu schreiben.


Weitere Bilder findet ihr im Album Belgrad


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

14.05.2008 14:03 Christian Weiss
Kroatien - Teil II

Begleitet werden die Könige der Straße im Hintergrund von den Königen der Lüfte; in diesem Fall der Möwen. Weiter gibt’s keinen Schnickschnack im Hintergrund, sonst würde der Zuschauer auch wegen Reizüberflutung gar nichts mehr verstehen – die Bühne ist nämlich voll mit Requisiten (die Marco dannkenswerterweise auf der www.eurovision.tv–Seite in aller Ausführlichkeit beschreibt). Ich versuch mal einen kurzen Überblick zu geben:
da hätten wir ganz links eine Ballerina auf einem Podest, ganz rechts das Grammophon zum „Scratchen“, im Hintergrund ein Xylophon aus Flaschen, gefüllt mit einer roten Flüssigkeit. Im Bühnenhintergrund befinden sich auch die eigentlichen Musiker der Band und natürlich der Leadsänger. Überall sonst befindet sich 75 Cents, der wild fuchtelnd mit seinem Gehstock auf und ab läuft und in die Kamera – sorry, aber so kam’s mir vor – schimpft. Die Ballerina verlässt natürlich auch ihr Podium und tanzt immer wieder mal um 75 Cents herum, bis sie schließlich das Xylophon zum Klingen bringt. Wie ihr schon merkt, ist alles ein bisschen viel. Die Kamera-Arbeit gestaltet sich dabei sichtlich schwierig und hat zur Folge, dass das Lied bis jetzt nicht richtig in Szene gesetzt ist. Aber noch ist ja viel Zeit und da fließt noch viel Wasser die Donau hinunter, bis sie am Donnerstag nächste Woche auf der Bühne stehen.




14.05.2008 13:53 Christian Weiss
Kroatien

In Märchen gibt es ja nicht nur Piraten und Bösewichte, sondern auch Könige. Manche gehören Länder, anderen nur die Straßen. Die Könige der Straße aus Kroatien heißen natürlich nicht von ungefähr so, denn sie sind die Könige der Zagreber Straßen: regelmäßig unterhalten sie dort die Menschen in der Fußgängerzone mit ihrer Musik und organisieren sogar Straßenfeste.

Bevor sie aber auf die Bühne mussten, haben sie gestern Abend noch einmal ihr Video eingespielt – quasi als serbische Version … *g*

Sorry – aber der Joke musste einfach sein, zumal man sich eine Fahrt in einer der urigen Straßenbahnen Belgrads nicht entgehen lassen darf. Übrigens wurde mir berichtet, dass die grünen Straßenbahnen eine Donation der Stadt Basel wäre. Den Wahrheitsgehalt dieser Information habe ich allerdings nicht überprüft.

Keine Angst – gleich gibt’s mehr zu Kroatien


P.S. Zur Anregung von jemandem von euch, dass ich mehr persönliche Bilder hier reinstellen soll, kann ich nur sagen, dass Marco und ich ja die einzigen sind, die im Moment da sind; und ihr wollt ja bestimmt nicht ständig unseren Konterfei sehen - außerdem wollt ihr hier ja was über die Beiträge hören und lesen und nicht über unsere wenige Freizeit hier. Aber wenn ich mal Zeit habe, dann werde ich endlich das "Album Belgrad" in Angriff nehmen und dann gibt's ganz, ganz viele Bilder




14.05.2008 13:40 Christian Weiss
Lettland ...

... beim Auftritt



14.05.2008 13:40 Christian Weiss
Lettland


Die Piraten von der Ostsee mussten heute Morgen als Erste ran. Stilgerecht stellt der Hintergrund große Hochseewellen dar, die leicht grünlich gefärbt sind. Im Laufe des Probenverlaufes tauchten dann aus dem Ozeangrund Delfine auf, die lustig von der einen Seite zur anderen schwammen. Als Requisite auf der Bühne soll wohl noch eine Art Schiffsmast kommen, der heute aber noch nicht fertig war. „Fertig“ bedeutet hier in Belgrad in den meisten Fällen, dass die Security die Gegenstände noch nicht frei gegeben hat. Sehr oft fehlt einfach nur ein Stempel auf einem Stück offiziellem Papier.

Während der Auftritt am Anfang der Proben doch noch recht verwirrend war und auch die Stimmen nicht richtig eingestellt waren, haben sich in den 40 Probenminuten die sechs Piratenwölfe und die Kameracrew gut aufeinander abgestimmt. Die Choreographie ist im Grunde recht einfach, aber aufgrund der Kamerafahrten doch sehr effektvoll und damit steht einem Einzug ins Finale kaum noch was im Wege.




14.05.2008 13:29 Christian Weiss
Hallo Deutschland

Erst einmal ...

... vielen Dank allen, die mir diese unzähligen lieben Nachrichten geschrieben habe. Ich habe mich über jede einzelne riesig gefreut, auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren (aber das kam ja nicht so oft vor; zumindest wenn man nach den Mails gehen kann) ;-)

Natürlich braucht man diese Unterstützung von zuhause, denn ein bisschen anstrengend ist es schon, hin und her zu wetzen, um ja nichts zu verpassen und Euch über alles Wesentliche aufzuklären, zumal der Weg auch nicht kürzer geworden ist. Aber ich will nicht klagen, ich fühle mich trotzdem geehrt, Euch informieren zu dürfen.

Heute wird es mir sicherlich auch nicht schwer fallen, so neutral wie möglich über den Lauf der Dinge zu berichten! ;-)

AND - keep on filling up my mail box! Aber dazu gleich mehr ...

Euer Christian







13.05.2008 18:35 Christian Weiss
mit Dima kann auch die Polin noch mithalten

Here we go: La Pologne



13.05.2008 18:34 Christian Weiss
und noch eins

gefällt er Euch immer noch???



13.05.2008 18:34 Christian Weiss
hübsch? Ja, vor langer, langer Zeit ... soll heißen vor zwei Jahren

:-)

Die Bilder wurden übrigens nicht extra so hässlich gemacht ... so sieht er heute aus, der Dima



13.05.2008 18:33 Christian Weiss
Ja, hübsch war er auch mal





13.05.2008 18:32 Christian Weiss
Oh, ein menschliches Wrack




Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

.

 
OGAE Germany e.V.